Die europäische Wirtschaft im Umbruch

Worauf können Sie verlässlich bauen?  

19. April 2023

Europas Wirtschaft in einer neuen Weltordnung – Future Lab – Berlin

Konkrete Europa-Horizonte zu Ihrer sicheren Orientierung   

  • Fünf Zukunfts-Szenarien für die Entwicklung der europäischen Wirtschaft: Trends, Weggabelungen, Zäsur-Ereignisse verschaffen Ihnen den wichtigen Überblick für Ihre Entscheidungen 
  • Der vertrauliche Austausch zwischen Unternehmensspitzen verschiedener Branchen schärft Ihren Blick für die Chancen und Risiken möglicher Geschäftsmodelle 
  • Eine solide Methodik, mit der Sie Ihr Unternehmen erfolgreich auf die Veränderungen der kommenden zwei Jahrzehnte ausrichten können. 

Zielsetzung des Future Labs

Als Unternehmer Europa antizipieren: Damit Sie aus den Krisen als Gewinner hervorgehen 

Ihre Herausforderung: Geht es Ihnen wie dem bisherigen deutschen Wirtschaftsmodell? Beruhte Ihr Geschäftsmodell auch auf billiger Energie aus Russland, billigen Waren aus China, billigem Geld von den Banken? Haben Ihre Standorte in Europa von der billigen Sicherheit aus den USA profitiert? Exportieren Sie teure Hochtechnologie in Entwicklungsregionen? 

Für Europa ist in der Zukunft eines sicherDie „billigen“ Erfolgssäulen der Vergangenheit brechen ungleichmäßig und in unterschiedlichen Geschwindigkeiten weg. Als Unternehmenslenker:in könnte man dadurch allzu leicht von der operativen Krisenbewältigung ganz vereinnahmt werden. Oder Sie erkunden Ihre Chancen am europäischen Horizont.

Ihre Chance: Die Deglobalisierung und das Erstarken mehrerer Regionalblöcke können Sie auch für Ihr Geschäft nutzen. Die Frage ist: Mit welchen Innovationen kann Ihr Unternehmen von diesen Entwicklungen profitieren? Hierfür braucht es einen Blick von 10 bis 25 Jahren in die Zukunft. 

Ihr sicherer Kompass:  „Die Zukunft“ gibt es nicht. Es gibt viele Zukünfte, die alle Chancen, Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Unser Future Lab hilft Ihnen dabei, diese Unwägbarkeiten der kommenden Jahre zu navigieren. Das Future Lab versetzt Sie in die Lage, den Erfolg Ihres Unternehmens auch in dem Gegenwind unterschiedlichster Umbrüche zu sichern.  


Future Lab – wo Sie frei denken und offen sprechen können.

Kein Konferenzsaal, keine Reden, keine Werbung, kein politisches Kalkül.    

In unserem Future Lab treffen Sie auf einen kleinen, ausgewählten Kreis von Unternehmenslenker:innen unterschiedlichster Branchen.

Ihre Gemeinsamkeit:  Sie alle wollen für Ihre Unternehmen sicher und zielgenau die zukünftigen Chancen der europäischen Wirtschaft nutzen.

Im absolut geschützten Raum des Future Lab können Sie in vertrauensvoller Atmosphäre Ihre Erfahrungen austauschen. Zusammen können Sie die Vorschläge unserer Zukunftsexpert:innen aus Ihren unterschiedlichen Blickwinkeln einordnen und diskutieren.   

Ungestört und ohne Denkschablonen können Sie unsere Methodik zur Entwicklung Ihrer Europa-Strategie begutachten und damit gedanklich experimentieren.  


Kreis der Teilnehmer:innen

Unternehmensspitzen und Wirtschaftsgestalter:innen im D-A-CH-Raum.


Mehr zum Inhalt des Future Labs

Themis Foresight veröffentlicht im Februar die Studie „Zukünfte der Europäischen Wirtschaft“, die die Auswirkungen der geopolitischen Machtverschiebungen auf die europäische Wirtschaft analysiert und fünf Szenarien einer möglichen Entwicklung der europäischen Wirtschaft vorstellt. Teilnehmer:innen dieses Future Labs:

  • Erhalten eine Zusammenfassung der Studie und der Szenarien von den Autor:innen
  • Erörtern gemeinsam mit den Autor:innen und anderen Expert:innen, welche Risiken für bestehendes Geschäft entstehen und welche Chancen sich für zukünftiges bieten
  • Erarbeiten sich die Methodik, mit der sie ihr Unternehmen erfolgreich auf die Veränderungen der kommenden zwei Jahrzehnte ausrichten können.

Themis Foresight führt in einer exklusiven Atmosphäre durch diesen Tag, der die Zukunft mit der Gegenwart verbindet.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über das Future Lab

Ihr beschäftigt euch jeden Tag mit der Zukunft in 15 Jahren und darüber hinaus – die wenigsten Manager blicken so weit voraus, vor allem nicht mit dieser Intensität. Bei mir hat das Future Lab dafür gesorgt, dass ich meine eigene Meinung abgeglichen und neue Perspektiven bekommen habe. 

Es ist ein ganzer, sehr intensiver Tag mit anderen zusammen zum Thema Zukunft. Man trifft dort sehr außergewöhnliche Leute aus unterschiedlichen Branchen, mit unterschiedlichem Vorwissen – alles Hochkaräter.

Dass bei euch so viele unterschiedliche Menschen zusammenkommen, ist ein unglaublicher Benefit. Denn in Boards, die sich seit Jahren kennen, kommt es zu keiner Diskussion, die Grenzen sprengt und in der weiter gedacht wird.

(…) Was auch wahnsinnig geholfen hat, ist euer Know-How. Oft ist man gefangen im eigenen Paradigma und kommt an seine eigenen Grenzen. Diese Grenzen sind unter Umständen aber vielleicht gar nicht da. Eure Studien zeigen, dass die Zukunft doch ganz anders aussehen kann. Das hat unheimlich geholfen.

Ich habe im Future Lab viele Leute kennengelernt und bin mit einigen noch immer in Kontakt, um das eine oder andere im Nachgang zu diskutieren.

-Andreas Katzer, Executive Advisor & ehemals langjähriger CEO

Agenda

Future Lab – 19. April 2023

  • 10.30-12.30 Uhr

    Ankunft und Vorstellung der Szenarien

    Fünf Szenarien für die Zukunft der europäischen Wirtschaft, Diskussion
  • 12.30-13.30 Uhr

    Lunch

    Exklusives Zwei-Gänge Menü im Q-Club
  • 13.30-14.30 Uhr

    Offene Debatte

    Mit Unternehmens-Lenker:innen über Herausforderungen und Chancen für ihr Geschäft
  • 14.30-15.00 Uhr

    Kaffeepause

  • 15.00-16.00 Uhr

    Konkrete Auswirkungen auf Unternehmen

    Erarbeitung der Methodik
  • 16.00-16.30 Uhr

    Synthese

    Abschluss

Leitung Future Lab

Jan Berger


Jan Berger hat Themis Foresight gegründet, um wirtschaftliche, technologische, gesellschaftliche und politische Treiber zukünftiger Veränderungen zu antizipieren. Ihn und sein Team treibt die Überzeugung an, dass herausragende Zukunftsforschung der entscheidende Erfolgsschlüssel für die strategische Ausrichtung der europäischen Wirtschafts- und Unternehmerelite ist. 

Der Historiker und Slawist hat auf vier Kontinenten gelebt und gearbeitet. Er war in Führungspositionen von Konzernen und Startups. Sein beruflicher Werdegang führte ihn durchs Verlagswesen, die Immobilien-, IT- und Finanzwirtschaft. Zuletzt war er sieben Jahre lang Geschäftsführer der 2b AHEAD ThinkTank GmbH. 

Berlin

Die Zukunft ist offen, aber nicht ungewiss. Mit dem Quartier Zukunft hat die Deutsche Bank einen Raum der Kreation, der Bildung und des Wachstums geschaffen. Es ist der ideale Ort, um Zukunft erlebbar zu machen und gemeinsam zu gestalten. 


Q-Club – Quartier Zukunft
Friedrichstraße 181
Berlin

Anmeldung

Das Future Lab ist eine Veranstaltung vor Ort. Die Plätze zur Teilnahme sind limitiert. 

Der Preis für ein Ticket beträgt 950 EUR zzgl. Mehrwertsteuer.

Es gelten Chatham House Rules. Bei Fragen können Sie sich gerne an contact@themis-foresight.com wenden oder telefonisch unter +49 (0) 170 72 77 325 bei uns melden.

Eindrücke unserer letzten Future Labs in Frankfurt und Berlin

Organisation


Für organisatorische Fragen zum Future Lab können Sie sich gerne an Yasmin Krause, Executive Assistant, wenden.

Tel: +49 (0) 170 72 77 325
E-Mail: contact@themis-foresight.com

contact@themis-foresight.com | ©  Themis Foresight GmbH