Themis Foresight feiert Einjähriges!

Profilbild Carina Stöttner
Carina Stöttner
07. April 2022

Vor einem Jahr, mitten im Lockdown, haben wir uns in Berlin gegründet.

Fast forward April 2022: Wir haben ein aufregendes Jahr hinter uns. Neben einigen bürokratischen Hürden, haben wir vor allem viele Höhen erlebt! Wir durften viele Vorständ:innen und Executives unterschiedlichster Branchen bei ihrer Zukunftsvision und mit Zukunftsstudien begleiten, bekamen Einblicke hinter die Kulissen so mancher Fabrikhallen und Fassaden und haben dank zahlreicher Coachings mit unserem Begleiter Jan David Ott sowie unserer Begleiterin Nadine Nobile in unserem internen New Pay Prozess so einiges über uns selbst und uns als Team gelernt. Wir durften uns in umfangreichen Zukunftsstudien und -Analysen mit Themen beschäftigen, die auf den zweiten Blick so spannend waren, dass sie uns nachts nicht schlafen ließen, von KI-Ethik über Liquidität, Logistik, Food, Retail, Quantumcomputing oder Energie war alles dabei. Kürzlich – leider – natürlich auch die Zukunft der europäischen Wirtschaft in einer neuer Weltordnung.

Wir haben aus Polen, Bulgarien, Italien, England, Frankreich und den unterschiedlichsten Orten in Deutschland gearbeitet. Einige von uns hielten ihre erste, manche auch eher ihre hundertste Keynote. Auf der World Futures Studies Conference lernten wir interessante andere Menschen unserer „Gilde“ kennen und haben es sehr genossen, uns noch Monate später mit ihnen über Zukunftsforschung auszutauschen. Im  Mai erscheint unser erstes Buch zum Thema KI-Ethik im Talentmanagement.  Im selben Monat konstituieren wir auch unseren ersten Partnerbeirat.

It was a blast – wir freuen uns aufs zweite Jahr mit all unseren Unterstützer:innen und Kund:innen.


contact@themis-foresight.com | ©  Themis Foresight GmbH