Die Zukunft der KI
im Talent­management

Diese Studie ist das Ergebnis einer mehrmonatigen Delphi-Forschung sowie mehrjähriger Praxiserfahrungen praktikabler KI-Ethik.

Das Buch verschafft Klarheit darüber, was Führungskräfte bei der Auswahl und der Implementierung von KI beachtet werden müssen. Es gibt Aufschluss, welche Herausforderungen aber vor allem Chancen ethische KI bietet.

Zukunftsstudie

In Kürze


Künstliche Intelligenz (KI) hat in Wirtschaft und Gesellschaft in den letzten Jahren einen beispiellosen Aufschwung erlebt. In der Vergangenheit wurde das Tempo dabei durch die technologischen Möglichkeiten bestimmt. In Zukunft werden zunehmend ethische und regulatorische Erwägungen den Fortschritt von KI bestimmen. Lösungen für praktikable KI-Ethik heute flossen ebenso in die Publikation ein, wie Ausblicke darauf, was die Zukunft noch bringen wird.

Der Fokus des Buches liegt auf KI im Talentmanagement, die Ergebnisse lassen sich jedoch auch auf andere Anwendungsfälle in Unternehmen übertragen. Ein Must-Read für alle HR-Führungskräfte, die „Kollegin KI“ künftig an Bord holen wollen.

Über die Autoren

Gerrit Zehrer

Researcher | Themis Foresight


Jan Berger

Founder & CEO | Themis Foresight


James Hoefnagels

Senior Researcher, Strategist | Themis Foresight


Carina Stöttner

Co-Founder & Managing Director | Themis Foresight


Warum braucht es ethische KI?

Bis 2030 werden in fast allen größeren Unternehmen, die KI-Software in Hochrisikobereichen einsetzen, spezielle Organisationseinheiten für KI-Ethik, sogenannte AI Ethics Boards, erforderlich sein. AI Ethics Boards sind erste Anlaufstelle für alle KI-Projekte im Unternehmen. Ihr Hauptziel liegt klar darin, die Einhaltung ethischer Grundsätze während des gesamten Software-Lebenszyklus zu gewährleisten.
Damit AI Ethics Boards diese Funktion erfüllen können, müssen sie aus einem multidisziplinären und vielfältigen Team zusammengesetzt sein. Dazu gehören technische Expert:innen mit KI-Fachwissen genauso wie Rechts- und Compliance-Expert: innen, die Einsatzbereiche und Grenzen des KI-Systems auf der Grundlage aktueller Vorschriften festlegen. Eine ebenso wichtige Rolle spielen Ethik-Expert:innen, die Ethik-Kriterien festlegen und überwachen, sowie last but not least die Fachexpert: innen aus den Abteilungen, in denen die KI-Systeme eingesetzt werden.
Alle Vertreter von AI Ethics Boards sollten über die Fähigkeit verfügen, Vorstandsmitgliedern ihr Wissen in einfachen und verständlichen Worten zu erläutern.
Idealerweise handelt es sich bei den Mitgliedern von AI Ethics Boards …

„Es ist sehr wichtig Klarheit über Abwägungen zu schaffen, weil es niemals einen komplett unverzerrten Datensatz geben wird“

Unternehmen müssen eine Kultur der Ethik entwickeln, damit der Einsatz von KI funktionieren kann.

Ethische KI funktioniert nicht nach einem „Plug and Play“-Prinzip. Es braucht weitaus mehr, als nur ein paar Ethiker:innen an Bord zu holen. Tatsächliche KI-Ethik erfordert den Aufbau neuer Strukturen, die Aneignung zusätzlicher Fachkenntnisse und die Durchführung umfangreicher Schulungen.

Was ist KI-Ethik?

KI-Ethik kurz erklärt von Carina Stöttner, Managing Director, Themis Foresight

Seien Sie Ihrer Zeit voraus.
Mit unserem Newsletter.

[Newsletter-Anmeldung]

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Unsere Expert:innen der Studie

  • Ewald Böhlke
    Zukunftsforscher und
    Senior Research Associate
    bei der GEPA Group
  • Carsten Brandes
    CEO Brandes Consulting GmbH
  • Ana Chubinidze
    CEO bei Adalan AI
  • Sheri Feinzig
    Partner bei IBM Consulting
  • Daniel Jeffries
    Managing Director bei der
    AI Infrastructure Alliance
    und Chief Technical Evangelist
    bei Pachyderm Inc.
  • Hessie Jones
    Venture Partner bei
    MATR Ventures
    und Co-Founder
    MyData Canada
  • Thilo Hagendorff
    KI-Ethiker und Dozent
  • Fiona McEvoy
    Tech Ethics-Autorin und
    Researcher und Gründerin
    von YouTheData.com
  • Clara Neppel
    Senior Director
    European Operations
    bei IEEE
  • Milena Pribić
    Senior Designer
    für KI und KI-Ethik
    bei IBM Design
  • Bernd Schmitz
    Director Emerging Talent
    bei Bayer
  • Dario Schuler
    Managing Director
    bei KHRC GmbH

    Workshop

    Die Zukunft heißt „Ethische-KI“

    Hier steht ein zuerst noch einführender Text (Conclusio). Neben vielen nützlichen Tools gilt es auch individuelle Prozesse zu etablieren und Anpassungen im internen Workflow vorzunehmen.
    In Workshops, die sich an Geschäftsführung, Unternehmer:innen, HR- oder IT-Leiter:innen, die planen KI-Software bei der Automatisierung von Prozessen in ihrem Unternehmen einzusetzen richten, gehen wir diesen und weiteren Fragen zur Implementierung auf den Grund und geben praktische Hilfestellungen.
    Sei es Talentmanagement, in der Produktion oder im Controlling: Der Workshop sensibilisiert für ethische Fragestellungen, die im Rahmen der Einführung von KI-Tools derzeit noch zu selten gestellt werden, jedoch maßgeblich für den erfolgreichen Einsatz von KI sind. Er befähigt dazu, in internen Diskussionen sprach- und entscheidungsfähig zu sein.


    Fragen und Anmeldung
    • Carina Stöttner
    • contact@themis-foresight.com
    • +49 170 72 77 325

    Ihre Ansprechpartner


    Jan Berger
    Founder & CEO
    Themis Foresight
    Carina Stöttner
    Co-Founder & Managing
    Director Themis Foresight
    Key statements (at a glance)

    • Die Zukunft ist ethisch / Ethische Überlegungen bestimmen Zukunft der KI.

      In der Vergangenheit haben die technologischen Möglichkeiten den Fortschritt von KI bestimmt. In der Zukunft werden ethische und regulatorische Erwägungen das Tempo von KI bestimmen.
    • Lorem ipsum dolor sit amet / Consectetur adipiscing elit

      Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
    • Lorem ipsum dolor sit amet / Consectetur adipiscing elit

      Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
    • Lorem ipsum dolor sit amet / Consectetur adipiscing elit

      Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
    • Lorem ipsum dolor sit amet / Consectetur adipiscing elit

      Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

      Kontakt

      Gerne beantworten wir sie Ihnen auch persönlich. Sie möchten Ihre Fragen gerne telefonisch beantwortet haben. Sehr gerne. In diesem Fall, hinterlassen Sie einfach eine Telefonnummer und wir rufen Sie an.

      [Kontaktformular]